Leonardo Aqua

Heutzutage liegt der wesentliche Grund sich für eine Heizungsart zu entscheiden bei den Kosten in der Anschaffung und im darauf folgenden Betrieb. Wenn dabei auch noch an die Umwelt gedacht wird, bietet sich eine Leonardo Wärmepumpenlösung gerade zu an.

Was ist Leonardo? Leonardo ist eine durch Inverter geregelte Luft-/Wasser Wärmepumpe. Die Wärme der Aussenluft wird dabei aufgenommen und auf eine höhere Temperatur angehoben. Dies geschieht in etwa mit mit einem Faktor 1:2 bis 1:4,5 - je nach Aussenund Wasseraustrittstemperatur. Eine Jahresarbeitszahl von 3 im Jahresschnitt ist bei Niedertemperaturanwendung in der Regel erreichbar. Das bedeutet aus 1 Kilowatt Strom entsteht eine Wärmeleistung von 3 Kilowatt. Vergleicht man dies mit dem Ertrag aus fossilen Brennstoffen, heizt man mit einer Leonardo Wärmepumpe wesentlich kostengünstger.

Arktis Kältetechnik GmbH
Hohlleitenweg 9
D - 85410 Haag an der Amper
Tel. +49 (0)8167 / 696 506
Fax +49 (0)8167 / 696 508
info@arktis-klima.de
www.arktis-klima.de

 

Umweltschonend Leonardo arbeitet mit dem neuen Kältemittel R410a, welches die Ozonschicht nicht schädigt. Es zeichnet sich durch hohe Energieeffizienz und dadurch einer geringeren CO² Emission aus. Das Leonardo Aussengerät liefert zuverlässig Wärme für Brauch- und Heizungswasser bis zu einer Aussentemperatur von -25°C. Für Notälle ist ein zusätzlicher Elektroheizstab in der Hydrobox integriert.

 

 

 

 

 

zurück